Mein Paris | Schreiben & Poesie

KURZER SÜDEN

Paris im Mai – der Abend zieht  in roten Linien  vorüber, darin die Amsel  ihre Molltöne zu Samt verwebt. das Licht ist kurz dem Süden entliehen. es wiegt  sich noch von Mast zu Mast  und Dach für Dach  errötet  und  verblasst.  Erste Junitage, Paris ist bewölkt und kühl. Ich hänge einem Gedanken zurück in den […]

Continue Reading

Mein Paris

FLOHMARKT VOR DER TÜR

Flohmarkt. So oft bin ich in Paris schon zufällig an einer dieser wuseligen Reihen von bunten, überfüllten Ständen vorbeigelaufen. Und zufällig habe ich dann nie die Zeit für ausgiebiges Stöbern und Wühlen gehabt. Diesmal findet ein Trödelmarkt beinah direkt vor unserer Tür statt, also halte ich Kleingeld, Beutel und Fotoapparat bereit und mische mich in […]

Continue Reading