Mein Paris

DIE SECHSTE JAHRESZEIT

Vor kurzem habe ich irgendwo gelesen, es gäbe gar nicht vier, sondern sechs Jahreszeiten: Mai und Juni als schönster Frühling; Juli und August für heißen Sommer; September und Oktober sind goldener Herbst. Dann kommt mit November und Dezember die Zwischenzeit der allmählichen Erstarrung. Eine Zeit, die die Landschaften versiegelt, die Welt hinter einem Kältevorhang abschließt. […]

Continue Reading

Bücher & Lesen | Schreiben & Poesie

GESCHRIEBEN WIE IM TRAUM

Wie schreibt man mit Kind? Wie schreibt man über das Leben und das Schreiben mit einem Kind? In den allerersten Tagen dieses Jahres habe ich „Department of Speculation“ („Amt für Mutmaßungen“ in deutscher Übersetzung) von der in Brooklyn lebenden Autorin Jenny Offill gelesen. Auf ihr viel gelobtes Buch bin ich über den wunderbaren Austin Kleon […]

Continue Reading

Uncategorized

ZEITSPRUNG

Seit dem letzten Blogeintrag sind fast vier Jahre ins Land gezogen. Vier Jahre! Jetzt mache ich hier wieder ein Türchen auf. Ein Vorsatz für 2019: meinem Blog neues Leben einhauchen. Ich freue mich darauf!

Continue Reading